Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mucella1 dreamstime.com Elektronikproduktion | 29 März 2017

SMA Solar Technology AG schließt Verkauf der SMA Railway Technology GmbH ab

Die SMA Solar Technology AG hat die Tochtergesellschaft SMA Railway Technology GmbH and den chinesischen Bahntechnikkonzern Beijing Dinghan Technology Co., Ltd. veräußert.

Über den Verkaufspreis haben Käufer und Verkäufer Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion leistet im ersten Quartal 2017 einen positiven Beitrag zum Ergebnis der SMA Gruppe. Vor diesem Hintergrund prognostiziert der SMA Vorstand für das erste Quartal 2017 einen Umsatz von EUR 165 bis 175 Mio. und ein operatives Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) von EUR 15 bis 18 Mio. Der SMA Vorstand bestätigt die am 26. Januar 2017 veröffentlichte Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2017. Sie sieht bei einem Umsatz von EUR 830 bis 900 Mio. ein operatives Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) von EUR 70 bis 90 Mio. vor.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1