Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Sumitomo Electric Elektronikproduktion | 27 März 2017

Sumitomo Electric: Lichtwellenleiter mit geringstem Verlust

Sumitomo Electric Industries, Ltd. hat mit 0,1419 dB/km einen neuen Weltrekord für den Lichtwellenleiter mit dem geringsten Verlust aufgestellt.

Das ist eine Produktankündigung von Sumitomo Electric. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
Mit der sprunghaft ansteigenden Nachfrage nach Kommunikationskapazität rund um die Welt hat auch das Bedürfnis nach Verbesserungen bei der Leistung von optischen Nachrichtenübertragungssystemen zugenommen. Für derartige Verbesserungen ist eine Reduktion des Übertragungsverlusts bei Lichtwellenleitern eine effektvolle Lösung. Seit der Markteinführung von Fasern mit extrem niedrigen Verlusten*1 im Jahr 1988 bahnt Sumitomo Electric den Weg im Bereich von Spitzentechnologien zur Reduktion von Übertragungsverlusten. Dank diesen Technologien liefert das Unternehmen Fasern mit den niedrigsten Übertragungsverlusten unter kommerziell erhältlichen Produkten. Jetzt hat Sumitomo Electric die Technologie mit Glasfasern und Polymerbeschichtung weiter verbessert und den Übertragungsverlust auf 0,1419 dB/km bei einer Wellenlänge von 1560 nm gesenkt, was einen neuen Weltrekord für den Lichtwellenleiter mit dem geringsten Verlust bedeutet. Wir werden die Technologien zur Bereitstellung der allerbesten Produkte laufend weiterentwickeln und besonders bei transozeanischen unterseeischen Kommunikationssystemen zur Erweiterung der Kommunikationskapazität beitragen. *1 Fasern mit extrem niedrigen Verlusten Lichtleitfasern, deren Kern aus reinem Siliziumdioxid (SiO2) besteht und einen extrem geringen Übertragungsverlust aufweist. Dazu gehören die Produkte Z-PLUS Fiber™ ULL und Z-PLUS Fiber™ 130 ULL von Sumitomo Electric mit Übertragungsverlusten von lediglich 0,152 dB/km bei einer Wellenlänge von 1550 nm, was die tiefsten Werte unter kommerziell erhältlichen Produkten sind.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-2