Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© skypixel dreamstime.com Elektronikproduktion | 23 März 2017

ROB Cemtrex implementiert FactoryLogix

Aegis Software Produkte sollen die Effizienz und die Möglichkeiten zur Datenanalyse bei ROB Cemtrex GmbH, EMS Anbieter mit Firmensitz in Neulingen, Deutschland, verbessern.

“Unsere Kunden arbeiten in Branchen, in denen höchste Qualität und Zuverlässigkeit gefragt sind, wie beispielsweise der Automobilindustrie, Medizin, Automatisierung und Sicherheit,” kommentiert Francesco di Sabatino, Produktionsleiter des Unternehmens. “Durch die Integration von FactoryLogix in unsere Betriebsabläufe, werden wir unsere Effizienz signifikant erhöhen können, weil wir manuelle Datenerfassung und Analyse abschaffen konnten. Das spart uns Zeit, stellt akkurates Arbeiten sicher, verbessert die Qualität und macht unser Unternehmen sogar noch wettbewerbsfähiger.” Die FactoryLogix Lösung für ROB Cemtrex beinhaltet NPI, Produktion, Logistik und Analyse Module. “Unser Team weiß im Rahmen des Benchmarkings vor allem die Kosten- und Leistungstransparenz zu schätzen,” betont Sabatino, der dies als Alleinstellungsmerkmal von FactoryLogix einstuft. “Wir waren über die Vorabinvestitionen informiert und da das System standardisiert ist, kam es zu keinen unangenehmen Überraschungen hinsichtlich Preis/Leistung. Das ist nicht bei allen Anbietern von MES der Fall. Hinsichtlich der Module, die wir von FactoryLogix bis jetzt installiert haben, könnten wir einfach insgesamt nicht zufriedener sein.”
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1