Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dr911 dreamstime.com Elektronikproduktion | 23 März 2017

Microsemi schließt Fabrik in China

Microsemi Corp., der US-amerikanischer Hersteller von Halbleitern mit Sitz im kalifornischen Aliso Viejo, wird seine Fabrik in China schließen.

Die dort produzierten Geräte entsprechen nicht der strategischen Richtung von Microsemi, heißt es in einer Stellungnahme vom Unternehmen. Man wolle die Ressourcen stattdessen in profitablere Bereiche und Produkte investieren. Die Kunden des Unternehmens wurden über die Schließung verständigt, welche bereits am Laufen ist. Es werden keine Einbüßen bei den Einnahmen des Unternehmens erwartet.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.16 17:51 V14.3.11-1