Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© andreypopov dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 Februar 2017

Sitronic setzt das FactoryLogix MES System ein

Sitronic GmbH & Co. KG, ein deutscher Hersteller von Automobilelektronik, hat sich für die FactoryLogix MES Software entschieden.
"Als Hersteller von zahlreichen hochzuverlässigen Produkten der Automobiltechnik- von Leistungselektronik über Kommunikationsbausteine bis zu Sensoren und weiteren Modulen – erlaubt uns der Einblick in die umfassenden und standardisierten Daten sehr genaue Analysen, Auswertungen und Transparenz bei neuen oder schon existierenden Projekten, was wiederum essentiell für eine hochqualitative Produktion ist", erklärt Dr. Markus Beck, CTO. "Wir glauben das FactoryLogix auf der Grundlage unserer Anforderungen das zur Zeit robusteste und effektivste MES System auf dem Markt ist."

"Die ersten Ergebnisse von den zwei SMT Linien, an denen FactoryLogix in Betrieb genommen wurde, sind sehr vielversprechend", sagt Dr. Beck abschließend. "Tatsächlich sind wir so von den Fähigkeiten der Software unsere Produktionseffizienz zu steigern überzeugt, dass wir uns schon entschieden haben, das System fertigungsweit einzusetzen. Wir haben jetzt endlich ein einziges zuverlässiges System für die Bereitstellung von Echtzeitdaten und KPIs auf Anzeigebildschirmen zur Ausbringungsverbesserung sowie ein Anwenderportal mit Dateneinblick zur gemeinsamen Geschäftsdatenanalyse. Das ist eine grundlegende und weitreichende Verbesserung für uns."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2