Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 Februar 2017

Cognex Barcode-Lesegeräte der Serie DataMan 300

Mit einer effizienten Tracking-L√∂sung erf√ľllt der Lebensmittelhersteller Hengstenberg die aktuellen Anforderungen des Handels nach Herkunftsnachweisen.
Das ist eine Produktank√ľndigung von Cognex. Allein der Emittent ist f√ľr den Inhalt verantwortlich.
Seit Jahren w√§chst in vielen Konsumg√ľter-Bereichen die Forderung nach klaren Herkunftsnachweisen. Im Zuge dessen kommen gerade in der Lebensmittelindustrie immer h√§ufiger Barcode-Leseger√§te f√ľr das automatisierte Identifizieren und R√ľckverfolgen der Produkte zum Einsatz. So hat Cognex, der weltweit f√ľhrende Hersteller von industriellen Bildverarbeitungssystemen, -sensoren und -software sowie ID-Leseger√§ten, mit dem Barcode-Leseger√§t DataMan 302 beim Lebensmittelhersteller Hengstenberg zu einer effizienten Track-and-Trace-L√∂sung beigetragen, durch die sich Einlegegurken mit dem Qualit√§tsmerkmal ‚ÄěAus deutschem Anbau“ bis zum jeweiligen Erzeuger zur√ľckverfolgen lassen.

Regionale Produkte im Trend

Bis vor kurzem wurden Verbraucher √ľber die genaue Herkunft etwa von Obst und Gem√ľse oft im Unklaren gelassen. Laut Umfragen m√∂chten jedoch √ľber 60 Prozent der Kunden gerne Lebensmittel aus ihrer Region kaufen. Deshalb werden derzeit dringend klare Regeln f√ľr Herkunftsangaben gefordert und entsprechende L√∂sungen, die auf der Kennzeichnung mit Barcodes basieren, in der Lebensmittelindustrie konsequent eingef√ľhrt.

Auch Hengstenberg sieht in der Automatisierung seiner Prozesse Möglichkeiten, den immer strengeren Anforderungen seiner Abnehmer nach Transparenz und Herkunftsnachweis auf effiziente Weise entgegenzukommen. Die Cognex DataMan 302 Barcode-Lesegeräte sind Teil des Track-and-Trace-Systems, mit dem das Unternehmen am Standort in Bad Friedrichshall die Herkunft der klassifizierten Gurken genau nachweisen kann.

Gleich am Anfang der Produktionskette erkennt und liest der DataMan 302 die Etiketten, die sich auf den Beh√§ltern mit den klassifizierten Gurkenchargen befinden. Sobald die eingelesenen Hersteller- und Produktdaten erfolgreich verifiziert sind, gelangen die Gurken in die nachgelagerte Produktion. Die langfristige Speicherung der Daten erlaubt es Hengstenberg, die Chargen auch noch nach Jahren bis zum jeweiligen Feld und Erzeuger zur√ľckzuverfolgen.

Barcode-Leserger√§te f√ľr die R√ľckverfolgung

Die station√§ren Barcode-Leseger√§te DataMan 302 geh√∂ren zur vielseitigsten Serie von Cognex mit vielen Beleuchtungs- und Objektiv-Varianten f√ľr das zuverl√§ssige Lesen anspruchsvollster Barcodes und Data-Matrix-Codes - auch in Hochgeschwindigkeitslinien. Sowohl die integrierte und steuerbare Beleuchtung als auch die Fl√ľssiglinse mit ver√§nderbarem Fokus erm√∂glichen die optimale Einstellung von Arbeitsabstand, Tiefensch√§rfe und Sichtfeld, um bestm√∂gliche Leseraten zu erzielen.

Eine intelligente Autotune-Funktion legt automatisch die optimalen Parameter f√ľr die integrierte Beleuchtung, den Autofokus und Bildsensor fest. Die Barcode-Leseger√§te k√∂nnen dank der patentierten Cognex Hotbars-Bildanalysetechnologie auch besch√§digte, verzerrte, unscharfe und kontrastarme Codes zuverl√§ssig auslesen und die Informationen an die Steuerung √ľbergeben. Das erlaubt eine sofortige Auswertung der Daten und ihre langfristige Speicherung.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1