Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Exmore Elektronikproduktion | 05 Januar 2017

Neue Vertretung für Rehm Thermal Systems

Exmore wird offizieller Distributor fĂŒr Rehm Thermal Systems in den Benelux-LĂ€ndern.
Seit 1. Januar 2017 ĂŒbernimmt die Firma Exmore die Vertretung von Rehm Thermal Systems in den Vertriebsgebieten Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. "Um neue, innovative Produkte am Markt etablieren zu können, bauen wir unsere internationale Vertriebsstruktur kontinuierlich aus. Durch die Kooperation mit Exmore stĂ€rken wir unser weltweites Netzwerk und bieten unseren Kunden einen direkten Technologie- und Servicesupport vor Ort“, betont Michael Hanke, Vertriebsleiter bei Rehm Thermal Systems. Die Firma Exmore wurde in Beerse, Belgien, gegrĂŒndet und blickt auf eine knapp 25-jĂ€hrige Erfahrung zurĂŒck. „Die Exmore Group ist bereits seit vielen Jahren mit dem Vertrieb von Equipment fĂŒr die Produktion von Elektronikkomponenten und exzellenten Servicedienstleistungen eine feste GrĂ¶ĂŸe auf dem Elektronikmarkt in Benelux. Weltweit haben wir uns außerdem mit hochwertiger Verbindungstechnik einen Namen gemacht. Dies ist die perfekte Basis fĂŒr eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Firma Rehm. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Projekte“, erklĂ€rt Luc Sneyders, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Exmore Group. Das Unternehmen ist in vielfĂ€ltigen Branchen aktiv, unter anderem in der Elektronikindustrie, Telekommunikation, Computer, Automotive, Pharmazie, Luft- und Raumfahrttechnologie sowie Verteidigungstechnik. Zwei Faktoren sind in dieser Hinsicht entscheidend: die belgische PrĂ€zision und das Engagement, Kunden neue Produkte mit cleverer Technologie dahinter zu liefern. "Rehm gilt als MarktfĂŒhrer im Bereich der thermischen Systemlösungen, ergĂ€nzt unser breites Produktportfolio optimal und unterstĂŒtzt besonders unser Bestreben, innovative Lösungen fĂŒr unsere Kunden zu realisieren“, sagt Luc Sneyders.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-1