Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© leoni Elektronikproduktion | 27 Dezember 2016

Martin Stüttem wird Chef der Bordnetz-Division bei Leoni

Der Aufsichtsrat der Leoni AG hat Martin Stüttem (50) mit Wirkung ab 1. April 2017 zum neuen Vorstandsmitglied bestellt.

© Leoni
Neben der Verantwortung für den Unternehmensbereich Bordnetz-Systeme übernimmt er auch das Ressort Corporate Sustainability Management. Dr. Werner Rupp, Aufsichtsratsvorsitzender der Leoni AG, kommentiert: "Mit seinem ausgewiesenen Profil als Manager in der Automobilindustrie ist Martin Stüttem eine ideale Besetzung für die Position des Bordnetz-Vorstands bei Leoni. Als erfahrener Branchenkenner wird Herr Stüttem einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Division Wiring Systems weiterzuentwickeln und die aktuellen Herausforderungen im Rahmen der weiteren Expansion von Leoni zu meistern." "Leoni begeistert mich aufgrund seiner globalen Ausrichtung und seiner langen Tradition mit guten Kundenbeziehungen. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben im Bereich Bordnetz-Systeme und will mich dort den Zukunftsthemen der Automobilindustrie widmen", sagt Martin Stüttem. Sein Vorstandsmandat läuft zunächst bis zum 31. Dezember 2020.
Anzeige
Anzeige
2020.10.20 19:22 V18.11.10-1