Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© filipefrazao84 dreamstime.com Leiterplatten | 20 Dezember 2016

LPP GmbH ist insolvent

Die LPP GmbH, seit 01.Dezember 2012 Mitglied der Tecnomaster Group, ist insolvent.
Die IKK classic hat ein Verfahren auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der LPP GmbH gestellt.

"Zur Verhinderung nachteiliger Veränderungen in der Vermögenslage der Schuldnerin bis zur Entscheidung über den Antrag wird am 15.12.2016 um 14:00 Uhr angeordnet (§§ 21, 22 InsO):
  1. Maßnahmen der Zwangsvollstreckung einschließlich der Vollziehung eines Arrestes oder einer einstweiligen Verfügung gegen die Schuldnerin werden untersagt, soweit nicht unbewegliche Gegenstände betroffen sind; bereits begonnene Maßnahmen werden einstweilen eingestellt (§ 21 Abs. 2 Nr. 3 InsO).
  2. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Martin Mucha bestellt.
"heißt es beim Amtsgericht Tübingen.

Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2