Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com Elektronikproduktion | 20 Oktober 2016

Andlinger-Gruppe übernimmt slowenische Eti

Andlinger & Company ├╝bernimmt die Mehrheitsanteile an der slowenischen Eti Elektroelement d.d., einem f├╝hrenden Hersteller von Sicherungen und modularen Schutzger├Ąten.
Die Investorengruppe Andlinger & Company erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der Eti Elektroelement d.d. und bezahlt 55,00 EUR pro Aktie. Die ├ťbertragung der Aktien wird Ende November 2016 erfolgen. Die K├Ąuferin hat die M├Âglichkeit, in einem nachgelagerten ├Âffentlichen ├ťbernahmeverfahren bis zu 100 Prozent der Aktien zu erwerben. Der Kaufpreis f├╝r die Gesamt├╝bernahme betr├Ągt rund 27,5 Mio. EUR. Andlinger & Company steht ein Verk├Ąuferkonsortium von 950-Eti-Aktion├Ąren - bestehend unter anderem aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens - gegen├╝ber. Dies ist die gr├Â├čte Aktion├Ąrsgruppe, die sich bisher in Slowenien f├╝r den Verkauf eines Aktienpakets formiert hat.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-1