Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© bahar bostanci dreamstime.com Elektronikproduktion | 19 Oktober 2016

Kongsberg kein Kitron-Aktionär mehr

Der skandinavische Verteidigungskonzern Kongsberg Gruppen ASA hat alle Aktien am EMS-Dienstleister Kitron verkauft.
Kongsberg Gruppen ASA hat sein gesamtes Aktienportfolio - 33'439'153 Aktien (19,33 Prozent Anteil) - in Kitron ASA verĂ€ußert. Verkaufspreis betrĂ€gt EUR 20 Millionen. Dies ist bereits der zweite GroßaktionĂ€r, der innerhalb eines Monats seinen Aktienanteil am norwegischen EMS-Dienstleister komplett verĂ€ußert. Bereits am 29. September stieß Sievi Capital seinen gesamten Anteil von 57'000'000 Aktien (32,96 Prozent Anteil) ab. Verkaufspreis lag hier bei EUR 32 Millionen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-1