Anzeige
Anzeige
© WAGO Elektronikproduktion | 11 Oktober 2016

Wago investiert in Polen

Wago beginnt derzeit mit dem Bau einer neuen Anlage in Polen.
Zwei neue Produktionshallen (mit je 6'000qm FlĂ€che) und ein VerwaltungsgebĂ€ude sollen in WrĂłblowice, in der NĂ€he von Breslau, entstehen. Schlussendlich soll die gesamte ProduktionsflĂ€che in Polen auf 21'000qm wachsen. Die Bauarbeiten sollen bis zum zweiten Quartal 2017 abgeschlossen sein. "Die neue Investition wird das weitere Unternehmenswachstum und die unterstĂŒtzen und etwa 200 neue ArbeitsplĂ€tze schaffen. Das bestehende Werk in Breslau, mit etwa 600 Mtarbeitern, bleibt auch weiterhin bestehen. Dies gilt natĂŒrlich auch fĂŒr die Werke in Minden und Sonderhausen", heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1