Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© leifstiller dreamstime.com Elektronikproduktion | 03 Oktober 2016

Kuk und Vogt gründen Vertriebsgesellschaft in Chemnitz

Gemeinsam mit der Vogt AG, die Einzelteile und Komponenten für elektromechanische Anwendungen produziert, hat die KUK Electronic AG in Chemnitz (Deutschland) eine neue Vertriebsgesellschaft gegründet.

Die neue Vertriebsgesellschaft firmiert unter dem Namen TechCH GmbH und wird von Vertriebsleiter Thomas Göbel geleitet. Die TechCH GmbH soll den Vertrieb von technischen Artikeln und Komponenten der Elektronik und Elektrotechnik im deutschsprachigen Raum konsequent ausbauen. Chemnitz ist sowohl strategisch als auch geographisch ein sehr guter Standort. Die Infrastruktur ist bestens ausgebaut, die Wege zu den relevanten Märkten sind kurz, so dass hervorragende Voraussetzungen für eine intensive und persönliche Kundenbetreuung gegeben sind, heißt es in einer Pressemitteilung. "In Europa sorgen somit nun drei Standorte, KUK in Appenzell, KUK Coils Slovakia s.r.o. in Novà Dubnica und TechCH GmbH in Chemnitz für ständige Kundennähe."
Weitere Nachrichten
2019.08.21 15:49 V14.1.4-1