Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© zestron Elektronikproduktion | 29 September 2016

Neuer Reiniger für Leistungselektronik und Baugrupppen

ZESTRON, der international führende Hersteller von Reinigungsmedien für den SMT- und Semicon Backend Bereich, präsentiert mit VIGON® PE 180 den neuesten Reiniger für Leistungselektronik und Baugruppen.

Das ist eine Produktankündigung von Zestron. Allein der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich.
VIGON® PE 180 ist ein wasserbasierendes, pH-neutrales Reinigungsmedium, das zuverlässig Flussmittelrückstände von Leadframes, Discrete Devices, Leistungsmodulen, Power LEDs sowie elektronischen Baugruppen entfernt und speziell für den Einsatz in Spritzanlagen entwickelt wurde. Dabei punktet der Reiniger für diese Anwendungsbereiche mit zwei elementaren Eigenschaften. Zum einen bietet VIGON® PE 180 bei der Reinigung von Leistungselektronik, wie z. B. Powermodulen, hervorragende Leistung bei der Entoxidation von Kupferoberflächen. Der Reiniger erzielt fleckenfreie, aktivierte Kupferoberflächen und schafft damit optimale Voraussetzungen für nachfolgende Prozesse wie das Drahtbonden, Vergießen oder Kleben. Zum anderen überzeugt VIGON® PE 180 bei der Baugruppenreinigung durch eine sehr gute Reinigungsleistung, insbesondere bei low-standoff Komponenten. VIGON® PE 180 basiert auf der MPC®-Technologie und verfügt durch seine pH-neutrale Formulierung über eine exzellente Materialverträglichkeit. Der Reiniger hat keinen Flammpunkt, ist schaumfrei und damit in allen gängigen Spritzreinigungsanlagen ohne Ex-Schutz einsetzbar.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1