Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kentoh dreamstime.com Elektronikproduktion | 02 September 2016

ETB erhält EN ISO 13485 für Medizingeräte

Mit der nun erfolgten Zertifizierung nach EN ISO 13485 hat die ETB electronic auch die Zulassung für die Fertigung von elektronischen Baugruppen sowie Kabelkonfektionen für Medizinprodukte.

Neben den bereits seit vielen Jahren implementierten Qualitätsnormen nach ISO TS16949 und ISO 9001 wurde nun noch ein weiterer Qualitätsschritt gegangen. Hiervon profitieren nicht nur unsere Kunden aus der Medizinbranche, da die Qualitätsanforderungen der Norm für die gesamten Fertigungsprozesse erhöht wurden.
Weitere Nachrichten
2019.12.12 10:59 V14.8.5-2