Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com Elektronikproduktion | 10 August 2016

Dätwyler übernimmt Ott und stärkt Technologie- und Materialkompetenz

Durch die Übernahme des deutschen Unternehmens Ott erwirbt Dätwyler im Konzernbereich Sealing Solutions neue Technologie- und Materialkompetenz.
Die Spritzgusstechnik mit Thermoplast und Flüssigsilikon ergänzt die bestehenden Technologien ideal und bietet Dätwyler die Chance, die Wertschöpfungstiefe zu erhöhen und neue Marktnischen mit Wachstumspotenzial zu erschliessen.

Mit einer Übernahme im Konzernbereich Sealing Solutions verstärkt und erweitert Dätwyler das Technologie- und Produkteportfolio für Kunden der Automobil- und der Health-Care-Industrie. Am 9. August 2016 hat Dätwyler einen Vertrag zur Übernahme des Unternehmens Ott (bestehend aus der Ott GmbH & Co. KG und der Ott Geschäftsführungs GmbH) mit Sitz in Cleebronn, Deutschland, unterzeichnet. Der Vollzug des Vertrags ist vorbehältlich der Erfüllung der üblichen Vollzugsbedingungen Anfang September vorgesehen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.11.15 17:25 V11.9.0-1