Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© LACROIX Electronics Elektronikproduktion | 24 Juni 2016

Für die Entwicklung der Drohnen von heute und morgen

SenseFly entwickelt und baut professionelle Drohnen im Rahmen einer Technologiepartnerschaft mit Lacroix Electronics.

Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt, das sich auf die komplementären Kompetenzbereiche der beiden Unternehmen stützt. Das Ergebnis: einzigartige Fluggeräte, die in der Lage sind, hochpräzise Bilder und Videos aufzunehmen. it der technologischen Unterstützung von Lacroix Electronics stellt sich senseFly der Herausforderung der Hyperprofessionalisierung der Drohnen. Für Cyril Halter, COO von senseFly, „ist die auf Qualität und Zuverlässigkeit ausgerichtete Unternehmenskultur am Standort Saint-Pierre Montlimart (Maine-et-Loire, Frankreich) ein wesentlicher Vorteil, durch den sich unser Partner differenziert. Um die Anforderungen seiner Kunden in der ganzen Welt erfüllen zu können, braucht ein Wachstumsunternehmen wie senseFly einen kompetenten, flexiblen Partner in der Industrie, den wir mit Lacroix Electronics gefunden haben.“ Die beiden Unternehmen streben eine langfristige Partnerschaft an und planen weitere gemeinsame Projekte.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-2