Anzeige
Anzeige
© mucella1 dreamstime.com Elektronikproduktion | 10 Mai 2016

Scanfil verkauft Partnertech Karlskoga

Der Vorstand der EMS-Anbieter Scanfil Sweden AB hat sich entschieden, das gesamte Aktienkapital der Tochtergesellschaft PartnerTech Karlskoga AB für einen geringeren Verkaufspreis zu verkaufen.

5 Millionen Euro Verlust bedeutet die Transaktion für das Konzernergebnis von Scanfil und rund 2 Millionen Euro Nettoverschuldungen für das zweite Quartal von 2016. PartnerTech Karlskoga AB stellt Produkte für die Verteidigung sowie den Maritim- und Offshore-Bereich her. Der Umsatz der Tochtergesellschaft belief sich im Jahr 2015 auf 15,4 Millionen Euro und das Betriebsergebnis lag in Höhe von 1,3 Millionen Euro. Der Betrieb der Anlage soll im Mai 2016 geschlossen werden. Nach dem Verkauf von PartnerTech Karlskoga AB ist die Umstrukturierung des gesamten Metallpräzisionsgeschäfts abgeschlossen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2