Anzeige
Anzeige
© creasencesro dreamstime.com Elektronikproduktion | 06 Mai 2016

Changhong eröffnet europäisches F&E-Zentrum in Nymburk

Der chinesische LCD-TV-Hersteller Changhong eröffnet sein europäisches Zentrum für Forschung und Entwicklung in der tschechisch-chinesischen Industriezone Nymburk.

Pavel Kafka, Engineering und Quality Manager von Changhong, sagte gegenüber ČIANEWS, dass Changdongs Aktivitäten um eine Pre-Production-Phase erweitert werden. Das Ziel des Unternehmens ist es, an der Entwicklung neuer Produkte am europäischen Markt teilzunehmen. Außerdem will das Unternehmen seine After-Sales-Dienstleistungen verbessern. Die Leistungen wurden zuvor von Vertragspartnern, diese will das Unternehmen nun in die eigenen Aktivitäten integrieren..
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2