Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© stevanovicigor dreamstime.com Elektronikproduktion | 29 März 2016

CiS blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück

Die CiS-Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien blickt auf ein erfolgreiches und vor allem ereignisreiches Jahr 2015 zurück.
Viel hat sich getan im Jubiläumsjahr und so konnte man neben dem 40-jährigen Bestehen der CiS-Gruppe noch weitere nennenswerte Erfolge feiern.

Der Umsatz wurde wieder im Vergleich zum Vorjahr gesteigert und CiS wuchs stärker als der durchschnittliche Markt. Dies konnte vor allem durch die hohe Zufriedenheit der Bestandskunden, aber auch durch hinzugewonnene Neukunden realisiert werden. CiS setzt weiterhin auf nachhaltiges Wachstum in allen Bereichen und bereitet sich intensiv auf die zu erwartenden industriellen Veränderungen im nächsten Jahrzehnt vor.

In Axente Sever, Rumänien wurde ein Produktionsstandort gegründet, um die Kompetenzen im Bereich der Großserienfertigung für die Automobil-Industrie und für Industriebereiche mit großen Serienstückzahlen auszubauen. Durch die Übernahme der ‚BMB Kabeltechnik GmbH‘ aus Paderborn mit einem Produktionsstandort in Copsa Mica, Rumänien konnte die CiS-Gruppe seine wachstumsorientierte Strategie „iSpeed“ weiter fortsetzen.
Auch in Hejnice, Tschechien wurden weitere drei Hallen mit insgesamt über 3.000 m² Produktionsfläche in Betrieb genommen.

„Wir sind stolz, dass heute über 1.100 Mitarbeiter zur CiS-Familie gehören. Das letzte Jahr war für das gesamte CiS-Team anstrengend, aber vor allem erfolgreich und ereignisreich. Daher möchte ich zunächst allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr hohes Engagement in der täglichen Arbeit herzlich danken und ganz speziell unseren Kunden für Ihre Treue und die partnerschaftliche Zusammenarbeit“, so Peter M. Wöllner, Inhaber der CiS-Gruppe.

CiS setzt als anerkannter Markenkonfektionär auf nachhaltige Konzepte, Qualität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit im Dienste seiner Kunden. Aus der Sicht dieser Kunden zählt CiS heute zu den Besten im Markt. Besonders schätzen die Kunden den aktiven Beitrag von CiS zu ihren „total cost of ownership“ und damit einer zunehmenden Förderung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Diese Spitzenposition wird CiS in den Branchen Maschinenbau, Automatisierung, Automotive, Medizintechnik, Bankwesen, Steuer-, Mess- und Regeltechnik, Transport-, Verkehrs- und Bahntechnik sowie Energie- und Umwelttechnologien weiter systematisch ausbauen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1