Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rittal Elektronikproduktion | 14 MĂ€rz 2016

Wenn die Cloud aus dem Container kommt

Rittal und die iNNOVO Cloud GmbH prĂ€sentieren ihre neue Lösung „RiMatrix Balanced Cloud Center“ (RiMatrix BCC), ein schlĂŒsselfertiges Cloud-Rechenzentrum im Container.
Planung und Bau eines eigenen Rechenzentrums galten bislang als ein hoch individualisiertes Projekt mit einer mehrjĂ€hrigen Laufzeit. Eine schnell realisierbare Alternative bieten jetzt Rittal und die iNNOVO Cloud GmbH mit der neuen Lösung „RiMatrix Balanced Cloud Center“ (RiMatrix BCC). Hier erhalten Kunden ein schlĂŒsselfertiges Cloud-Rechenzentrum im ISO- oder Non ISO-Container-Format, bei dem die Komponenten wie Racks, Klimatisierung und Stromversorgung als vordefinierte Module verfĂŒgbar sind.

„Die Industrialisierung im Rechenzentrumsbau ermöglicht es Unternehmen, heute schneller und leichter als jemals zuvor eine leistungsfĂ€hige eigene IT-Infrastruktur zu realisieren“, sagt Martin Kipping, Director International IT-Projects bei Rittal.

RiMatrix BCC entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Rittal und der iNNOVO Cloud GmbH. Rittal brachte in die neue Lösung seine Kompetenz fĂŒr ausfallsichere IT-Infrastrukturen und Rechenzentrumsmodule ein. Die iNNOVO Cloud GmbH besitzt langjĂ€hrige Erfahrung in der Konzeption und dem Betrieb von Cloud-Plattformen.

„Bei dem neuen Angebot können sich Kunden flexibel entscheiden, ob sie einen RiMatrix BCC-Container kaufen, diesen leasen, mieten und on-premise oder off premise betreiben. Alternativ können sie auch ein elastisches virtuelles Rechenzentrum aus dem RiMatrix BCC-Container on-demand mieten und Managed Services fĂŒr Teile der Cloud-Plattform beziehen“, sagt Sebastian Ritz, CEO bei der iNNOVO Cloud GmbH.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.12.05 15:01 V11.10.4-1