Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 10 April 2007

GE baut deutschen Vertrieb aus

General Electric (GE) will in Deutschland durch einen verbesserten Vertrieb die Marktposition in der Sparten Energie und Medizintechnik ausbauen. Neben dem Ausbau des Vertriebsnetzes, setzt GE auch auf Kooperationen mit der Industrie.
"Im Energiesektor können wir unsere Präsenz in Deutschland noch erheblich steigern", sagte Georg Knoth, zuständig für Deutschland, Österreich und die Schweiz gegenüber der "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

"Wir versuchen, Deutschland als wichtige Wachstumsregion zu den sich entwickelnden Märkten in Asien zu positionieren", sagte er. Knoth will in Deutschland eine stärkeres Wachstum als der anvisierte Konzerndurchschnitt von 10 Prozent jährlich erreichen. In Bereichen wie Energie und Medizintechnik werde viel Dynamik auf internes Wachstum entfallen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.20 15:35 V10.9.6-1