Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rawpixelimages dreamstime.com Elektronikproduktion | 11 Februar 2016

FBDi e.V. begrüßt elotronics als neues Mitglied

Der Fachverband Bauelemente Distribution FBDi erweitert seinen Mitgliederkreis um die elotronics GmbH, einen im März 2015 neu gegründeten Spezialdistributor für aktive Bauelemente und Relais.
Mit ihrem Konzept möchte sich elotronics von anderen Distributoren abheben: Besonders kundenfreundlich ist die Bestellmöglichkeit von kleinen Liefermengen ab 100 Stück, die Option von Rahmenaufträgen bis zu 12 Monate und die zusätzliche Dienstleistung von kostenlosen Produktfotos bei der Neuaufnahme von Artikeln. Die auf Qualität geprüften Produkte kommen direkt vom Hersteller, von autorisierten Distributoren oder qualifizierten Lieferanten. Enge Kontakte zu den Kunden, kurze Vertriebswege und schnelle Lieferzeiten stehen dabei im Vordergrund. Zur Kundenzielgruppe von eloctronics zählen vor allem Katalogdistributoren, Wiederverkäufer und mittelständische EMS Dienstleister. „Ich halte es für wichtig sich Kunden zu suchen, die in der Größe zu einem passen. Wir sind Partner wenn Not am Mann ist, aber ebenso für langfristige Geschäftsbeziehungen“, so Geschäftsführer Michael Struck. Kunden profitieren von dessen Netzwerk, Know-how und umfassender Beratung.

Die elotronics GmbH hat sich jüngst zu einem starken und verlässlichen Lieferanten von Bürklin Elektronik im Bereich Relais und aktive Bauelemente entwickelt. In der Planung für die kommenden Monate stehen die Aufnahme von kundenspezifischen Kabeln und Steckverbindern ins Portfolio sowie der Abschluss der DIN-ISO-Zertifizierung.

„Als Spezialdistributor sehen wir uns vor allem mit Fragen in punkto Haftung und Umwelt konfrontiert. Die Mitgliedschaft im FBDi bietet hier wertvolle Vorteile, um auf das breite Know-how der Arbeitskreise zuzugreifen. Besonders bei EU-Regularien versprechen wir uns Unterstützung“, so Struck.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-2