Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© ruag Elektronikproduktion | 05 Februar 2016

GAVAP wird zu RUAG Defence France

Seit dem 1. Februar 2016 übt GAVAP ihre Geschäftstätigkeiten neu unter dem Namen RUAG Defence France SAS aus.
Nachdem GAVAP bereits 2013 durch die RUAG Holding France SAS akquiriert wurde, ist das Rebranding ein weiteres Bekenntnis zum Standort Frankreich und seinen Kunden.

Der Technologiekonzern RUAG und GAVAP pflegten seit 2003 eine strategische Partnerschaft im Bereich der Virtual- und Live-Simulationen. Gemeinsam haben die Unternehmen bereits mehrere erfolgreiche Projekte in Frankreich realisiert. Die Kernkompetenzen der GAVAP liegen in den Bereichen Virtual- und Live-Simulation und bilden seit anhin eine optimale Ergänzung zum Angebot der RUAG Defence. Mit der Übernahme von GAVAP in die RUAG Holding France per 30. Oktober 2013 konnte die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Standorten weltweit intensiviert werden.

„Mit dem Namenswechsel von GAVAP zu RUAG Defence France SAS erhalten unsere Kunden künftig das gesamte Leistungsspektrum aus einer Hand und unter einem Namen. Durch die vollständige Integration der RUAG Defence France SAS können Synergien noch besser genutzt und die Marktposition der bisherigen GAVAP – sowohl in Frankreich als auch weltweit – gestärkt werden“, sagt Lutz Kampmann, Senior Vice President, Marketing & Sales bei RUAG Defence.

Die Umbenennung hat weder Auswirkungen auf die Rechtsform des Unternehmens, noch auf die derzeit bestehenden Verträge, Aufträge und Vereinbarungen. RUAG Defence France SAS wird ab sofort mit dem Logo und Corporate Design der RUAG im Markt auftreten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 11:45 V11.5.4-2