Anzeige
Anzeige
© pichetw dreamstime.com Elektronikproduktion | 29 Januar 2016

Schouw & Co. kaufen dänischen Elektronikhersteller GPV

Schouw & Co. hat den dĂ€nischen Elektronikherstellers GPV International in Tarm fĂŒr 400 Millionen DĂ€nische Kronen gekauft.
Damit etabliert sich der dĂ€nische Industriekonzern mit einem neuen Standbein, das ein bedeutendes internationales Wachstumspotenzial in der Elektronikindustrie hat. Schouw & Co. in Aarhus, die unter anderem die Industrieunternehmen BioMar, Fibertex Personal Care, Fibertex Nonwovens und Hydra/Specma besitzen, erweitert sein GeschĂ€ftsportfolio mit der Übernahme des dĂ€nischen Elektronikherstellers GPV, das seinen Hauptsitz in Tarm, DĂ€nemark, hat und Produktion in Tarm, Aars und Bangkok, Thailand. GPV ist DĂ€nemarks grĂ¶ĂŸter EMS-Hersteller und ist einer der wichtigsten Akteure auf dem nordeuropĂ€ischen Markt.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2