Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Elektronikproduktion | 21 Januar 2016

Pentax Europe GmbH kauft restliche Anteile der italienischen Tochter

Pentax Europe GmbH hat die restlichen Anteile der italienischen Tochtergesellschaft Pentax Italia S.r.L. von Movi S.p.A. erworben.

Diese weitere Investition der Pentax Europe GmbH in den italienischen Gesundheitsmarkt stärkt die Position von Pentax Medical in Italien und wird zur Optimierung des Kundenservice und der professionellen Schulungen für die italienischen Kunden beitragen. Zu dieser Übernahme erklärte Rainer Burkard, Geschäftsführer der Pentax Europe GmbH und Präsident von Pentax Medical EMEA: „Italien war und ist ein starker Markt für Pentax Medical. Uns ist sehr daran gelegen, unsere marktführenden Produkte und Dienstleistungen möglichst vielen Kunden in Italien anbieten und unseren Expansionskurs fortsetzen zu können. Aus diesem Grunde freue ich mich wirklich, dass Pentax Italia jetzt eine 100%ige Tochtergesellschaft von Pentax Medical ist, und möchte Movi für seine Unterstützung und Mitwirkung bei der Entwicklung von Pentax Italia danken.“ Adriano Tinelli, Geschäftsführer von Pentax Italia S.r.L., sagte: „Grundlage des Geschäftserfolgs von Pentax Italia sind unseren innovativen, leistungsstarken Endoskopieprodukte und vor allem unsere Kundenorientierung. Wir legen großen Wert auf die ständige Optimierung der Kundenerfahrung und freuen uns darauf, Ärzten und medizinischem Fachpersonal in ganz Italien unsere Produkte und professionellen Schulungen anbieten zu können.“ Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1