Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© AEG Elektronikproduktion | 19 Januar 2016

AEG Power Solutions stärkt sein Management-Team

AEG Power Solutions stärkt sein Management-Team mit Dr. Christian Roth (COO), Keiran Coulton zum VP & General Manager Global Affiliates Sales und Roger de Vries (CFO).

Beide Neuzugänge (Dr. Christian Roth und Keiran Coulton) sind Führungskräfte mit fundierter Erfahrung im Industrie- und Stromversorgungsgeschäft. Dr. Christian Roth bringt dabei die Erfahrung aus seiner 20-jährigen Tätigkeit in verschiedenen Industrien in Europa und Südamerika mit. Als COO von AEG Power Solutions wird Dr. Christian Roth die weltweiten betrieblichen Aktivitäten des Unternehmens ebenso vorantreiben wie die Bereiche Forschung und Entwicklung und Applikationsentwicklung. Er berichtet in seiner neuen Position an Jeffrey Casper, CEO von AEG PS. Keiran Coulton wechselt von General Electric, wo er für den Geschäftsbereich Power Conversion Industry verantwortlich war und diese Sparte erfolgreich neu positionierte, zu AEG PS. Als VP & General Manager Global Affiliates Sales ist er für die gesamte Affiliates-Sales-Organisation des Konzerns zuständig. Roger de Vries brachte fundierte, hauptsächlich im wettbewerbsintensiven Telekommunikationsgeschäft erworbene Erfahrung im Finanz- und Managementwesen mit, als er 2009 als Manager Group Accounting zu AEG PS wechselte. „Christian Roth und Keiran Coulton stellen eine wertvolle Bereicherung für unseren Konzern dar. Ihr Eintreten fällt in eine äußerst wichtige Phase des Umwandlungsprozesses, den das Unternehmen vor 18 Monaten begonnen hat.“, erläutert CEO Jeffrey Casper. „Der von uns jetzt eingeschlagene Entwicklungskurs umfasst unsere Umstellung auf eine kundenorientierte, schlanke und flexible Organisation. Die beiden Manager bringen die notwendige Erfahrung und Umsetzungskompetenz für diese Weiterentwicklung unseres Unternehmens mit und ich freue mich sehr, sie in unserem Management-Team an Bord zu haben. Darüber hinaus bin ich erfreut, die Beförderung von Roger de Vries bekanntgeben zu können. Er verbindet Know-how im Finanz- und Managementbereich mit fundierter Vertrautheit mit unserem Konzern. Er spielte eine maßgebliche Rolle bei der Neupositionierung von AEG PS und war mit seiner Kompetenz und seiner Bindung an unser Unternehmen der beste Kandidat für die Position des CFO.”
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-2