Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© filmfoto dreamstime.com Elektronikproduktion | 15 Januar 2016

GoPro kündigt Stellenkürzungen an

In den letzten zwei Jahren ist GoPros Mitarbeiterzahl jährlich um 50 Prozent auf 1.500 Mitarbeiter gewachsen, doch Ende 2015 zeigte sich bereits eine radikale Wende in diesem Trend.

Die erwarteten Umsätze für das vierte Quartal 2015 blieben aus. Um fast 80 Millionen US-Dollar verkalkulierte sich das Unternehmen. GoPro erreichte nur einen Umsatz von 435 Millionen US-Dollar. Aufgrund dieser Abwärtsentwicklung plant das Unternehmen seine Belegschaft um sieben Prozent zu reduzieren. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die Restrukturierungsaufwendungen von 5 Millionen US-Dollar auf 10 Millionen US-Dollar im ersten Quartal von 2016 erhöhen werden. Ein wesentlicher Bestandteil wird aus Abfindungskosten bestehen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-1