Anzeige
Anzeige
Anzeige
© marcin kempski dreamstime.com Elektronikproduktion | 04 Januar 2016

Nokia hat Kontrolle über Alcatel-Lucent

Das finnische Unternehmen hat sich nun die Kontrolle √ľber Alcatel-Lucent gesichert. Damit hat Nokia die letzte H√ľrde der milliardenschweren √úbernahme des Konkurrenten bew√§ltigt.
Zur Zeit hält Nokia rund 80 Prozent der Aktien an Alcatel-Lucent.

‚ÄěWir freuen uns, dass das Angebot erfolgreich war, und das die Alcatel-Lucent-Investoren unser Vertrauen in die Zukunft des kombinierten Unternehmens teilen. Wir werden die zwei Firmen rasch vereinen und unsere Integrationspl√§ne umsetzen“, sagt der President und CEO von Nokia, Rajeev Suri.

Die Zusammenf√ľhrung der beiden Unternehmen ist f√ľr den 14. Januar 2016 geplant. Voraussichtlich noch im ersten Quartal von 2016 soll der Deal der beiden Unternehmen vollst√§ndig abgeschlossen sein, so teilt Nokia mit.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1