Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© zf electronics uk Elektronikproduktion | 18 Dezember 2015

ZF Electronics UK Anlage schließt die Tore

ZF Electronics UK Ltd, besser bekannt unter dem Markennamen CHERRY Industrial Solutions, wird sein Büro in Luton zum 31. Dezember schließen.

Der Hauptteil des Umsatzes, aus dem Verkauf von Industrial Switches, Sensoren und Produkten aus dem Bereich Energy Harvesting, kommt nun über Mainstream-Distributoren. Alle kommerziellen Transaktionen und der Versand der Produkte wird am HQ in Auerbach (für diesen Produktbereich), Deutschland zentralisiert. Michael Groom, Geschäftsführer der ZF Electronics UK Ltd, kommentiert: "Wir möchten unseren Kunden für ihr Treue in den letzten 43 Jahren danken. Wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass die Änderung des Geschäftsmodells keine Auswirkungen auf unseren Kundenservice und die Logistik haben wird.”
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1