Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wrangler dreamstime.com Analysen | 20 November 2015

Leiterplattenmarkt: Auftragssprung im September 2015

Der Auftragseingang der Leiterplattenhersteller legte im September 2015 um 21,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zu. Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems.
Es war der zweithöchste Bestelleingang der letzten sieben Jahre. Er lag damit auch etwa acht Prozent ĂŒber dem langjĂ€hrigen Mittelwert. Kumuliert ĂŒber die ersten neun Monate des Jahres wurden knapp fĂŒnf Prozent weniger Bestellungen gebucht. Der Umsatz war dagegen im September rĂŒcklĂ€ufig. Er lag knapp vier Prozent unter dem im Vorjahr. Über die ersten drei Quartale summiert wurden ebenfalls vier Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr. Das Book-to-Bill-Ratio erreicht insgesamt einen Wert von 0,95. Die Mitarbeiterzahl normalisierte sich nach der Urlaubszeit im September wieder auf Vorsommerniveau. Im August hatte sie aufgrund temporĂ€rer BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnisse knapp drei Prozent ĂŒber der im Jahr 2014 gelegen. © ZVEI
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2