Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wrangler dreamstime.com Analysen | 20 November 2015

Leiterplattenmarkt: Auftragssprung im September 2015

Der Auftragseingang der Leiterplattenhersteller legte im September 2015 um 21,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat zu. Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems.

Es war der zweithöchste Bestelleingang der letzten sieben Jahre. Er lag damit auch etwa acht Prozent über dem langjährigen Mittelwert. Kumuliert über die ersten neun Monate des Jahres wurden knapp fünf Prozent weniger Bestellungen gebucht. Der Umsatz war dagegen im September rückläufig. Er lag knapp vier Prozent unter dem im Vorjahr. Über die ersten drei Quartale summiert wurden ebenfalls vier Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr. Das Book-to-Bill-Ratio erreicht insgesamt einen Wert von 0,95. Die Mitarbeiterzahl normalisierte sich nach der Urlaubszeit im September wieder auf Vorsommerniveau. Im August hatte sie aufgrund temporärer Beschäftigungsverhältnisse knapp drei Prozent über der im Jahr 2014 gelegen. © ZVEI
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1