Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© zuken Elektronikproduktion | 16 November 2015

Racetech Harnessing Ltd setzt auf Zuken

60 Prozent Zeiteinsparung und neue Geschäftschancen beim Kabelbaum-Design dank Zuken.

Racetech Harnessing Ltd entwickelt und fertigt hochwertige elektrische und elektronische Systeme für den professionellen Motorsport. Das Unternehmen setzt jetzt für das Kabelbaum-Design auf die Zuken-Lösung E3.series. E3.series ist die leistungsfähige CAD-Softwarelösung von Zuken für elektrische Verkabelung, Steuerungen und Fluid-Design. Racetech entschied sich für einen Umstieg vom manuellen auf das digitale Design, um insbesondere bei komplexen Projekten die Entwicklungsdauer zu verkürzen. Da das Unternehmen Kabelbäume für Rennsport-Kunden von Bergrennen bis zu führenden Formel 1-Teams anbietet, suchte Racetech nach einem flexiblen Ansatz für unterschiedliche Anforderungen. Dazu John Truman, Geschäftsführer von Racetech: „Wir arbeiten mit äußerst komplexen Designs für Kunden in der Formel 1. Mit E3.series können wir den hohen Ansprüchen und künftigen Herausforderungen in dieser Branche gerecht werden. Außerdem sparen wir mit E3.series Zeit bei der Entwicklung der qualitativ hochwertigen Systeme und können zudem die ECAD/MCAD-Integration nutzen, die wir brauchen, um unser Unternehmen auch im Automobilmarkt, im Markt für Offroad-Fahrzeuge und im Bahnwesen zu etablieren.“
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1