Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© smartrep Elektronikproduktion | 03 November 2015

SmartRep erhält Zuschlag für Großprojekt

Die neue Produktionslinie beim süddeutschen HMI-Systemlösungsanbieter Sütron kommt aus dem Hause SmartRep.
Diese Entscheidung fiel Ende August. Die Anlagen sollen bis zum Jahresende in der Fertigung von Sütron in Betrieb genommen werden. Damit Sütron seinen Kunden eine Produktion auf technisch höchstem Niveau auch zukünftig anbieten kann, wurde 2015 die Anschaffung einer kompletten Produktionslinie geplant. Die Entscheidung von Sütron fiel auf das Gesamtkonzept des Hanauer Systemlösungsanbieters SmartRep. „Bei SmartRep hat alles gepasst. Von Drucker über Bestücker und AOI bis hin zu den Automatisierungslösungen war das Konzept für uns das Richtige“, erklärt Steffen Sohn, Leiter Produktion und Material, Sütron electronic GmbH. Die neue Sütron Linie umfassen einen DEK Horizon 8 Schablonendrucker, die neue E-by-SIPLACE Bestückungsanlage, das AOI Zenith von KohYoung verknüpft mit Handlinglösungen von Nutek.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2