Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Escatec Elektronikproduktion | 02 November 2015

Escatec ernennt neuen Direktor für Business Development

Chris Eden wurde als neuen Direktor fĂŒr Business Development von Escatec bekannt gegeben. Er wird am Schweizer Standort von Escatec tĂ€tig sein und von dort die Business Development Manager weltweit leiten.
Vor dem Wechsel zu Escatec war Chris Eden bei Identec Solutions AG tÀtig, davor bei Wipro Technologies Austria GmbH, Cambridge Consultants Ltd und Marconi Instruments Ltd. Er hat einen BSc in angewandter Physik und Elektrotechnik sowie einen MBA.

„Wir sind hoch erfreut, dass Chris Eden zu uns kommt“, sagt Markus Walther, CEO von Escatec. „Er bringt umfangreiche Erfahrung in der Elektronikbranche mit, insbesondere im elektronischen Fertigungsservice und in den Bereichen Produktdesign und Entwicklung. Diese Erfahrung wird von unschĂ€tzbarem Wert fĂŒr Escatec sein und uns dabei unterstĂŒtzen, als eines der fĂŒhrenden Unternehmen im elektronischen Fertigungsservice weiter zu wachsen.“

Chris Eden fĂŒgte hinzu: „Ich freue mich darauf, Escatec bei der Entwicklung seines neuen GeschĂ€ftsmodells zu unterstĂŒtzen. Dieses Modell sieht hochvolumige FertigungskapazitĂ€ten in Malaysia vor, unterstĂŒtzt durch einen Standort in der Schweiz im Herzen Europas, wo viele seiner Kunden ansĂ€ssig sind. So vereint es das Beste aus zwei Welten fĂŒr seine Kunden. Mein Schwerpunkt wird darin liegen, Escatec dabei zu helfen, mehr millionenschwere VertrĂ€ge mit internationalen Unternehmen abzuschließen.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1