Anzeige
Anzeige
Anzeige
© wrangler dreamstime.com Leiterplatten | 02 November 2015

Nordamerikanischer Leiterplatten-Umsatz wächst weiter

Das nordamerikanische Leiterplatten-Umsatzwachstum setzte sich auch im September weiter fort. Die Book-to-Bill-Ratio fiel etwas zur√ľck, ist jedoch immer noch positiv bei 1,05.
Insgesamt stiegen die Lieferungen von Leiterplatten um 3,3 Prozent im September 2015 gegen√ľber dem Vorjahr. Im Vergleich zum Vormonat stiegen die Leiterplatten Sendungen um 12, 1 Prozent.

Die Leiterplattenbuchungen sanken im September 2015 im Vergleich zum September 2014 um 2,0 Prozent. Gegen√ľber dem Vormonat August 2015 stieg der Auftragseingang um 7,4 Prozent.



‚ÄěDie nordamerikanische Leiterplatten-Industrie verzeichnet nach wie vor ein bescheidenes, aber positives Umsatzwachstum, das Ergebnis eines starken Auftragswachstums in den meisten Monaten des Jahres 2015. Die Bestellungen im September bringen das Book-to-Bill-Verh√§tnis nach unten, nach einem 5-Jahres-Hoch im August, auf ein moderates Niveau“, sagt Sharon Starr, IPC-Direktor f√ľr Marktforschung. ‚ÄěDas Book-to-Bill-Verh√§ltnis ist weiterhin den 12. Monat in Folge positiv,“ f√ľgt sie hinzu, ‚Äědas ist ein starker Indikator f√ľr eine positivve Umsatzentwicklung im vierten Quartal des Jahres und im n√§chsten Jahr.“

---
© IPC
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1