Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alphaspirit dreamstime.com Elektronikproduktion | 19 Oktober 2015

HansaMatrix erhält Investition

Der lettische EMS-Dienstleister, HansaMatrix, hat aus dem Investmentfonds FLyCap eine Investition in Höhe von 600.000 Euro erhalten.
Die Investition soll dazu verwendet werden, um die ProduktionskapazitĂ€t des Unternehmens zu erweitern und so wird in neue Produktions- und Testtechnologien investiert. Das Geld soll außerdem dazu verwendet werden, um die bestehende Anlage des Unternehmens in Ogre, Lettland, zu erweitern.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2