Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© renusol Elektronikproduktion | 15 Oktober 2015

Neuer Geschäftsführer bei Renusol

Sven Künzel übernimmt ab dem 16. Oktober die Geschäftsführung von Renusol und löst damit Stefan Liedtke ab.

Zuvor war Künzel Leiter des internationalen Vertriebs von Schletter. Mit seiner Erfahrung auf den PV-Märkten weltweit will er das Geschäft des Kölner PV-Montagesystemherstellers weiter vorantreiben. Auch die kürzliche Übernahme des Mutterunternehmens RBI Solar durch die international tätige Unternehmensgruppe Gibraltar Industries, die an der New York Stock Exchange – der weltweit größten Wertpapierbörse – gelistet ist, unterstützt Renusol beim Ausbau seiner Geschäfte. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Renusol hat es geschafft, sich mit seinen durchdachten PV-Montagelösungen insbesondere für Dächer eine innovative Marke aufzubauen“, erklärt Sven Künzel. „Die Übernahme von RBI Solar durch die Gibraltar-Unternehmensgruppe schafft eine solide finanzielle Basis für den Ausbau des Geschäfts von Renusol, hier sehe ich vielversprechende Möglichkeiten.“ „Die Gewinnung von Sven Künzel als neuen Geschäftsführer markiert einen Meilenstein in der Geschichte von Renusol. Ich bin überzeugt davon, dass wir mit Sven ein neues Kapitel in der Geschichte des Unternehmens aufschlagen und sehr erfolgreich neue Märkte erschließen und weitere Marktanteile gewinnen werden“, sagt Bill Vietas, General Manager bei RBI Solar.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1