Anzeige
Anzeige
Anzeige
© mucella1 dreamstime.com Elektronikproduktion | 06 Oktober 2015

Microsoft verkauft ehemalige Nokia-Fabrik an Flex

Die ehemalige Nokia-Fabrik im brasilianischen Manaus wird nun von Microsoft an Flex (ehemals Flextronics) verkauft.
Flextronics wird ab Anfang 2016 verantwortlich fĂŒr die nationale Produktion von Microsoft Smartphones und Xbox sein. Über den Wert der Transaktion wurden keine Informationen bekannt gegeben. Der Verkauf der Anlage ist das Ergebnis einer globalen Umstrukturierung des Unternehmens, bei dem das Unternehmen versucht die Kosten zu reduzieren. Bei dieser Umstrukturierung werden die von Nokia erworbenen Vermögenswerte neu bewertet sowie Entlassungen durchgefĂŒhrt. Das Unternehmen behauptet, dass die Mitarbeiter der Manaus-Analge die notwendige UnterstĂŒtzung fĂŒr die Übergangszeit erhalten, so heißt es in dem Bericht.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1