Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© AEG Power Solutions Elektronikproduktion | 29 Juli 2015

AEG Power Solutions verstärkt Serviceansatz

AEG Power Solutions gibt mit Wirkung vom 1. Juli die Ernennung von Paul Radcliffe zum Global Service Vice President fĂŒr die Gruppe bekannt.
Paul Radcliffe ist seit den 90er Jahren in leitenden Positionen in der Energiewirtschaft tĂ€tig. Er verfĂŒgt ĂŒber entsprechend große Erfahrung in diesem Bereich, kombiniert mit bewiesener Expertise in der GeschĂ€ftsentwicklung industrieller Service-Dienstleistungen, so heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Sein Auftrag soll sich auf die Entwicklung und Umsetzung einer koordinierten, offensiven globalen Service-Strategie fĂŒr AEG Power Solutions konzentrieren. Damit soll das Angebot vervollstĂ€ndigt und die Gruppe fĂŒr Energielösungen in den Bereichen Infrastruktur, Industrie, Transport und Daten & IT-kritischen Anwendungen positioniert werden, so teilt AEG Power Solutions mit. „Aus seiner Zeit u.a. bei ABB und Areva bringt Paul Radcliffe eine FĂŒlle von Erfahrungen mit, in denen sich MitarbeiterfĂŒhrung und technisches Know-how vereinen. Ich freue mich sehr, dass er unserem Team beitritt“, erklĂ€rt Jeffrey Casper, CEO von AEG PS. „Service ist ein HauptgeschĂ€ftszweig, an dem wir arbeiten, um unser GeschĂ€ft weiter zu entwickeln. Kunden verlangen heute nach erstklassigem, reaktionsstarkem und globalem Service. Wir verfĂŒgen ĂŒber das Know-how, mĂŒssen es aber erweitern und fĂŒr alle Arten von Kunden verfĂŒgbar machen. Schnell vor Ort agieren und bei Bedarf auch global handeln zu können. Ich freue mich, zusammen mit Paul Radcliffe unsere Serviceleistungen und unser GeschĂ€ft mit einem innovativen Ansatz zu stĂ€rken und weiterzuentwickeln.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1