Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© begemot 30 dreamstime.com Leiterplatten | 30 Juni 2015

PCB-Ergebnisse im Mai gemischt

Der nordamerikanischen PCB-Umsatz ist leicht gesungen, doch der Auftragseingang ist gestiegen. Und auch die Book-to-Bill-Ratio hat sich stabil bei 1,02 Prozent gehalten.

Insgesamt sind die nordamerikanischen Leiterplatten-Lieferungen auf 4,2 Prozent Mai 2015, im Vergleich zum vom Mai 2014 , gesunken. Die Lieferplatten-Buchungen stiegen um 10,4 Prozent im Mai 2015, im Vergleich zum Mai 2014. „Der nordamerikanische Lieferplatten-Umsatz liegt weiterhin unter dem Vorjahresniveau, aber die Aufträge stellen ein positives Wachstum dar und auch das Book-to- Bill-Verhältnis ist , seit acht Monaten in Folge, weiterhin positiv“, sagte Sharon Starr, IPC-Direktor für Marktforschung. „Dies zeigt die Wahrscheinlichkeit einer Stärkung des Umsatzwachstums in der zweiten Hälfte des Jahres“, fügt er hinzu. ----- Bilder: © IPC
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1