Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© otnaydur dreamstime.com Elektronikproduktion | 16 Juni 2015

LG und Nokia vereinbaren Smartphone Patentlizenz

LG Electronics hat zugestimmt, eine lizenztragenden Smartphone Patentlizenz von Nokia Technologies zu √ľbernehmen.
Das koreanische Unternehmen ist das neuste von mehr als 60 Lizenznehmer f√ľr Nokias 2G-, 3G- und 4G-Mobilfunktechnologien und der erste gro√üe Smartphone-Hersteller, der dem Lizenz-Programm beitritt, nachdem Nokia sein Devices & Service-Gesch√§ft 2014 an Microsoft ver√§u√üert hat.

‚ÄěWir freuen uns, LG Electronics in unserem Lizenzprogramm willkommen zu hei√üen", sagt Ramzi Haidamus, Pr√§sident von Nokia Technologies. ‚ÄěWir haben konstruktiv mit LG Electronics gearbeitet und eine gegenseitig vorteilhafte Vorgehensweise vereinbart. Das Abkommen ebnet den Weg f√ľr die weitere Zusammenarbeit zwischen unseren Unternehmen in der Zukunft."

Die detaillierten Lizenzzahlungsverpflichtungen unterliegen derHandelsschiedsgerichtsbarkeit, die voraussichtlich innerhalb eines Zeitraums von 1-2 Jahren abzuschließen ist. Andere Bedingungen bleiben vertraulich zwischen den beiden Unternehmen.
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-2