Anzeige
Anzeige
Anzeige
© cookelma dreamstime.com Elektronikproduktion | 15 Juni 2015

Airbus soll gigantisches Satellitennetzwerk bauen

Der europäische Raumfahrtriese, Airbus, wurde dazu beauftragt, die weltweit größte Satellitenkonstellation zu bauen.
Das Unternehmen wird 900 Raumfahrzeug f√ľr OneWeb produzieren. Zun√§chst soll mit 600 Satelliten gestartet werden, w√§hrend der Rest als Reserve dient. Der Deal wurde aktuell auf der Pariser Airshow bekannt gegeben,

Die Multi-Milliarden-Dollar OneWeb Konstellation soll alle fr√ľheren Vertriebsnetz im Himmel mit einem Faktor von zehn in den Schatten stellen.

Die Satelliten selbst werden viel kleiner sein als die √ľblichen Geostation√§ren Satelliten, die TV-Programme auf der ganzen Welt liefern. Die Absicht von OneWeb ist es, den Planeten mit Low-Cost-Internet und einem Breitband-Zugang mit Hilfe von Satelliten zu verkn√ľpfen. Jeder einzelne Satellit kostet rund USD 500.000.

Nach Angaben der ITU Vorschriften muss das System innerhalb des Zeitraums 2019-2020 ‚Äěin Betrieb genommen“ werden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1