Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© dmitriy shironosov dreamstime.com Elektronikproduktion | 15 Juni 2015

EB stimmt Verkauf an Continental zu

Der Verkauf des Automotive-Geschäfts von Elektrobit an die Continental AG wurde auf der außerordentlichen Hauptversammlung von Elektrobit genehmigt und beschlossen.
Bei dem Treffen am 11. Juni 2015 beschloss das Unternehmen, den Verkauf des Automotive Business an die Continental AG, in Übereinstimmung mit dem Vorschlag und der Empfehlung des Vorstands, zu genehmigen.

Die Transaktion umfasst den Verkauf von Elektrobit Automotive GmbH und ihrer Tochtergesellschaften, einschließlich der 51 Prozent, die EB an der e.solutions GmbH besitzt, ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen der Elektrobit Automotive GmbH und der Audi Electronics Venture GmbH. Darüber hinaus werden die Rechte an dem Namen Elektrobit zu Continental übertragen. Der Kaufpreis für die Übernahme liegt bei 600 Mio. Euro.

Der Namen des Unternehmens soll zu Bittium Gesellschaft verändern werden. Der Verkauf wird voraussichtlich Anfang Juli 2015 abgeschlossen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.05.11 10:46 V9.5.4-1