Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Elektronikproduktion | 11 Juni 2015

Kitron unterzeichnet Rahmenvertrag mit Saab

Die Kitron-Tochter Kitron AB in J√∂nk√∂ping, Schweden, hat einen strategisch wichtigen und langfristigen Rahmenvertrag mit Saab AB (Business Unit Avionics Systems) f√ľr die milit√§rische Luftfahrtelektronik unterzeichnet.
Der Rahmenvertrag hat das Potential einen Auftragswert von mehr als 400 Millionen NOK innerhalb der nächsten 20 Jahre zu erreichen.

Die durch Kitron gelieferten Ger√§te sollen von Saab in aktuelle und zuk√ľnftige Avionik Vertr√§ge global integriert werden. Kitron wird elektronische Leiterplatten f√ľr milit√§rische und zivile Produkte liefern. Die Produktion der Produkte wird in J√∂nk√∂ping durchgef√ľhrt.

‚ÄěEs ist eine gro√ües Gl√ľck, dass wir diese langfristige Vereinbarung mit Kitron abgeschlossen haben“, sagt Ronny Nykvist, Vice President und Leiter der Avionik Systeme bei Saab AB, ‚ÄěKitron AB in J√∂nk√∂ping hat uns mit gleichbleibender Qualit√§t, hoher Kompetenz in der Produktion, Montage und Pr√ľfung, und nicht zuletzt in der Liefergenauigkeit √ľberzeugt. Diese Vereinbarung ist ein sehr gutes Beispiel daf√ľr, wie die schwedische Industrie zusammenarbeiten kann“

Thomas L√∂fgren, Gesch√§ftsf√ľhrer der Kitron AB, sagt: ‚ÄěWir freuen uns sehr, dass Saab Kitron f√ľr diesen langfristigen Vertrag gew√§hlt hat, und wir freuen uns darauf, f√ľr Saab weitere hochkomplexe elektronische Produkte f√ľr die Avioniksysteme, auf der Grundlage der gegenseitigen Zusammenarbeit bez√ľglich Prototypen und NPI Services, zu liefern. In den letzten Jahre haben wir unsere Kompetenz erweitert und machte erhebliche Investitionen, um den Anforderungen des Verteidigungs- und Luftfahrtsektors gerecht zu werden. Dies ist ein wichtiger Bereich f√ľr uns, und wir sind begeistert, dass Kitron in Schweden diese Partnerschaft mit Saab eingehen kann. Dies ist eine wichtige Kraft innerhalb der Branche.“
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1