Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© kornwa dreamstime.com Elektronikproduktion | 08 Mai 2015

Frischer Wind bei Conrad mit neuer Generation

Holger Ruban (CEO) und Ralph Goedecke (IT und eCommerce) bilden zusammen mit Bernhard Bach (Finanzen und Logistik) das neue Trio an der Spitze des Familienunternehmens Conrad.

Jörn Werner, der zuvor das Amt des CEO innehatte, nimmt eine neue Aufgabe außerhalb des Unternehmens wahr. Sein Geschäftsführerkollege Bernhard Bach geht zum Jahresende in den Ruhestand - seine Nachfolgerin ist bereits unter Vertrag. Auf Wunsch des derzeitigen Arbeitgebers wird ihr Name erst mit der Aufnahme ihrer Tätigkeit bei Conrad bekannt gegeben. Mit dem Wechsel des geschäftsführenden Gesellschafters Werner Conrad an die Spitze des Verwaltungsrates, übernahm Jörn Werner Anfang 2012 den Posten des CEO bei Conrad. Er war der erste externe Manager im Vorsitz der Geschäftsleitung in der über 90-jährigen Firmengeschichte. „Mit Jörn Werner hatten wir zur richtigen Zeit den richtigen Mann an der Führung“ bedankt sich Werner Conrad. „Er hat unser Unternehmen in einer ganz entscheidenden Phase erfolgreich begleitet und es zu einem onlinezentrierten Multi-Channel-Unternehmen mit umstrukturiert“. Neuer CEO wird Holger Ruban (44), der zuvor erfolgreich das internationale Geschäft der Conrad Gruppe verantwortet hat. Den Geschäftsbereich von Bernhard Bach übernimmt zum Jahresende eine junge Geschäftsführerin, so dass ein nahtloser Übergang gewährleistet ist. „Ich freue mich ganz besonders, dass wir bald auch in der obersten Führungsriege eine Frau haben werden “ so Werner Conrad, der im letzten Jahr die 27-jährige Lea-Sophie Cramer, CEO der Sonoma Internet GmbH, in den Verwaltungsrat der Conrad Electronic SE holte.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-1