Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© costasz dreamstime.com Analysen | 08 Mai 2015

Anbieter sollten Komponenten bordeigener Ladegeräte selbst herstellen

Laut einer aktuellen Studie von Frost & Sullivan lag das Absatzvolumen im US- und Europamarkt für bordeigene Ladegeräte für Batterie- und Plug-in-Hybrid-Elektrofahrzeuge bei 304.683 Einheiten in 2014 und wird bis zum Jahr 2020 voraussichtlich auf 2.235.937 Einheiten ansteigen.

"Derzeit werden über 60 Prozent der für die Herstellung von bordeigenen Ladegeräten erforderlichen Komponenten ausgelagert, weil die Eigenfertigung mit hohen Kosten verbunden ist", sagt Frost & Sullivan Automotive & Transportation Senior Research Analyst, Herr Prajyot Sathe. Obwohl die meisten Anbieter über die Expertise verfügen, Komponenten selbst herzustellen, haben sie bisher auf die Fertigung verzichtet, weil die Nachfrage nach bordeigenen Ladegeräten nur gering war. Anbieter müssen jedoch damit beginnen, DC/DC-Wandler und Blindleistungsregler selbst zu fertigen, weil diese Komponenten die meisten Kosten bei bordeigenen Ladegeräten verursachen, was wiederum zur höheren Preisen führt. "Um das aktuelle Szenario zu bewältigen, dürften große OEMs (Original Equipment Manufacturers) im Fahrzeugsegment die Strategie der Modularisierung bei der Komponentenfertigung nutzen, um die Produktionsmengen zu erhöhen und die Kosten für die Komponenten zu reduzieren", erläutert Sathe. "Strategische Allianzen sind eine weitere mögliche Strategie, die die Fahrzeughersteller verfolgen könnten, um die technische Expertise von Partnern zu bündeln und Herstellungskosten zu senken." Massenproduktion und strategische Partnerschaften werden die Anbieter von bordeigenen Ladegeräten in Europa und den USA in die Lage versetzen, die Preise für ihre Produkte senken zu können. Während die Kosten für ein bordeigenes Ladegerät derzeit bei 130 bis 230 US-Dollar pro kW liegen, dürften die Preise bis zum Jahr 2020 um 20 bis 25 Prozent fallen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.04.20 11:13 V13.1.0-1