Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 27 Februar 2007

Funkwerk übernimmt microSYST

Die Funkwerk AG erschließt sich durch die Übernahme der microSYST Systemelektronic GmbH mit Sitz in Weiden neue Kundengruppen und Entwicklungskompetenzen im Bereich der Informationssysteme für industrielle Anwendungen.

Der Spezialist für professionelle Kommunikationssysteme übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2007 100 Prozent der Anteile an der microSYST Systemelektronic GmbH, Weiden. Der Kaufpreis liegt bei 3,25 Mio. Euro. Durch die Akquisition eröffnet sich für Funkwerk bereits im laufenden Geschäftsjahr ein zusätzliches Umsatzpotenzial von gut 5 Mio. Euro. microSYST erzielt durch innovative, kundenspezifische Produktentwicklungen sowie flexible Fertigungen zweistellige Margen und wird bereits 2007 einen entsprechend positiven Beitrag zum Konzernergebnis von Funkwerk leisten. Für die nächsten Jahre wird für microSYST ein stetiges, zweistelliges Wachstum in Umsatz und Ergebnis erwartet. Das Unternehmen mit Sitz im oberpfälzischen Weiden plant, entwickelt und fertigt seit mehr als 20 Jahren elektronische Komponenten und Systeme für besondere Anforderungen aus Industrie und Logistik. Den Schwerpunkt bilden Anzeigesysteme für industrielle Applikationen sowie elektronische Lösungen zur beleglosen Kommissionierung von Waren für Lagerhaltung und Logistik. Zu den Kunden von microSYST zählen Unternehmen aus verschiedensten Branchen, wobei hier die Automobilindustrie, der Maschinenbau, Hersteller von Automatensystemen sowie Versandhandelsunternehmen im Fokus stehen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1