Anzeige
Anzeige
Anzeige
© vladek dreamstime.com Elektronikproduktion | 26 M√§rz 2015

Ausbau der Vertriebsstrukturen bei Emil Otto

Die Emil Otto GmbH baut nach dem Ausscheiden des langjährigen Vertriebsleiters Herrn Hans- Georg Schröder die internen Strukturen um.
F√ľr die Vertriebsleitung konnte ein erfahrener Fachspezialist gewonnen werden, der sowohl den nationalen als auch den internationalen Vertriebsausbau forcieren wird, hei√üt es in einer Mitteilung.

‚ÄěWir sind sehr froh, dass wir mit Carlos Kelm einen Fachmann aus dem Lotbereich gewinnen konnten“, bekr√§ftigt Herr Markus Ge√üner, Prokurist der Emil Otto GmbH, diesen Entscheid. Kelm arbeitete in den vergangenen Jahren als Vertriebs- und Produktmanager f√ľr KOKI Deutschland. Des Weiteren betreute er als regionaler Vertriebsmanager die Gebiete Deutschland, Polen und die baltischen L√§nder f√ľr ACC Silicones Europe.

‚ÄěIch freue mich auf die neue Aufgabe. Die Produkte von Emil Otto kenne ich aus meiner T√§tigkeit im Lotbereich sehr gut und so war es f√ľr mich leicht, das Angebot von Emil Otto anzunehmen. Ich bin √ľberzeugt, dass wir sehr gute Chancen haben, die Produkte national und international st√§rker in den M√§rkten zu etablieren, “ beschreibt Kelm seine Beweggr√ľnde f√ľr den Wechsel zu Emil Otto.

Besonders der Ausbau der internationalen Vertriebsbeziehungen steht dabei im Mittelpunkt. ‚ÄěHier haben wir einigen Nachholbedarf. Besonders der europ√§ische Markt ist f√ľr uns auf Grund der N√§he zu unseren Partnern und Kunden interessant, “ best√§tigen Kelm und Ge√üner.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.01.17 14:20 V11.11.0-1