Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© alterfalter dreamstime.com Elektronikproduktion | 09 Februar 2015

M.A.X. Automation erwirbt iNDAT Robotics GmbH

Die NSM Magnettechnik GmbH, Tochtergesellschaft der M.A.X. Automation AG, hat den Erwerb von 100% der Anteile an der iNDAT Robotics GmbH im hessischen Ginsheim-Gustavsburg vereinbart.

iNDAT Robotics ist ein Spezialist für die Robotik- und Fertigungsautomation, dessen Lösungen - sowohl eigenentwickelte Produkte als auch kundenspezifischer Sondermaschinenbau - insbesondere bei Automobilherstellern und Automobilzulieferern zum Einsatz kommen. Durch die Akquisition hat die M.A.X. Automation-Gruppe die Möglichkeit, künftig komplexe Software-Applikationen sowie ganzheitliche Anlagensysteme einschließlich integrierter zukunftsträchtiger Robotik-Lösungen anzubieten, heißt es in einer Ad-hoc-Meldung des Unternehmens. iNDAT Robotics plant für das laufende Geschäftsjahr 2015 (auf Stand-alone-Basis) Umsatzerlöse von gut 18 Mio. Euro, die durch den vorhandenen Auftragsbestand bereits weitgehend gesichert sind. Die Gesellschaft weist auf EBIT-Basis eine operative Umsatzrendite über dem Durchschnitt des M.A.X.-Segments Industrieautomation auf. iNDAT Robotics beschäftigt knapp 80 Mitarbeiter und ist schuldenfrei.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1