Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© baloncici dreamstime.com Leiterplatten | 28 Januar 2015

Ein neuer Mann bei Lackwerke Peters

Die Qualifizierung bzw. Freigabeerteilung von Peters Produkten bei international tĂ€tigen OEM-Kunden insbesondere in Europa und Amerika zu erwirken ist Voraussetzung, um deren Verwendung bei den EMS-Firmen weltweit und ganz besonders in Asien ĂŒberhaupt erst zu ermöglichen.
WĂ€hrend die Bekanntheit und der Erfolg in Deutschland nichts zu wĂŒnschen ĂŒbrig lassen, sieht die GeschĂ€ftsfĂŒhrung noch großes Marktpotential in anderen europĂ€ischen LĂ€ndern, Asien und Amerika. Ein wesentlicher Schritt fĂŒr diese globale Ausweitung der ExportgeschĂ€fte ist die Einstellung von Laurent Morisset, der als Kenner der Beschichtungsbranche die neue strategische Ausrichtung perfekt reprĂ€sentiert und personifiziert, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Verantwortungsbereich von Laurent Morisset umfasst zum einen die Vertriebsleitung fĂŒr quasi alle ExportlĂ€nder außerhalb Asiens und zum anderen das Globale OEM-Management. "Nicht nur, dass seine Herkunft und Muttersprache bei den GeschĂ€ftsbeziehungen zu den Kunden und OEMs in Frankreich sowie den französischsprachigen Produktionsstandorten Tunesien, Algerien und Marokko hilfreich sein werden, sondern auch, dass er mit seinen langjĂ€hrigen Erfahrungen im Umgang mit OEM-Kunden als „Speerspitze“ weltweit wirksame Akzente setzen wird, wird uns Erfolg bringen", heißt es weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-1